Herzlich Willkommen!

Haben Sie Interesse in unserem Chor mitzusingen? Wir freuen uns über Ihren Anruf oder über Ihre E-Mail an den Obmann:

Markus Scheiring. 

Unsere Proben finden jeweils donnerstags in der Zeit von 20:00 bis ca. 21:45 Uhr statt.

Oder Sie kommen einfach spontan vorbei :) 


Advent wie damals.

Klingende Stille seit 1994

Ungebrochen ist das Engagement der Sänger der Sängerrunde Ranggen. Rund um die Weihnachtszeit bringen sie mit dem traditionellen Anklöpfeln Freude und eine friedvolle Stimmung in die Häuser.

Die Sänger sind mit ihrem Brauchtum, dass seit 2011 zum immateriellen Weltkulturerbe der UNSESCO gehört, unterwegs, um ihre Weihnachtsweisen vierstimmig anzusingen. Das Besondere daran: Seit Anbeginn sammeln die Anklöpfler freiwillige Spenden für bedürftige Familien in der Gemeinde.

Dieser schöne Adventsbrauch ist Ausdruck der kulturellen Identität, gibt Halt in Zeiten der

Unbeständigkeit und bietet Gelegenheit, heitere und besinnliche Stunden mit anderen Menschen zu teilen. „Beschenkt werden wir mit ehrlicher Gastfreundschaft, mit großer Spendenbereitschaft und mit vielen schönen, emotionalen aber auch traurigen Momenten“.

Die Anklöpfler sind fest davon überzeugt, dass diese Tradition als unverfälschtes Brauchtum erhalten bleiben soll. Das ist es auch, was den Rangger Anklöpflern wichtig ist. Anklopfen und echte, harmonische Adventsstimmung in die Stuben bringen, für den Tag, dem alles zustrebt.

„Advent is a Leucht‘n, a Liacht in der Nåcht, der Schein, er wüll ållen wås såg‘n: 's gibt rund um a Hoff'n, 's is koana verlorn, måchts Fried‘n und tuats enk vertråg‘n.


"Ranggen Krippen Musik" – Advent in Ranggen

 

Am Freitag, den 8., und am Samstag, den 9. Dezember 2017 lädt die Musikkapelle zu einer besinnlichen Zeit in Ranggen ein. Ab 16 Uhr können die einzigartigen Rangger Krippenschätze bei einem Rundgang im Dorfzentrum bestaunt werden.

Die stimmungsvolle, besinnliche Zeit wird um 18 Uhr beim Adventkonzert der Musikkapelle Ranggen gemeinsam mit den Rangger Klöpflern und Harfonie in der barocken Pfarrkirche zu

St. Magnus fortgesetzt. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl mit vielen Schmankerln gesorgt.


V.l. Markus, Christian, Peter, Heinz, Erich, Markus, Wolfgang, Markus (Obmann), Friedl, Sepp, Luis, Andreas (Chorleiter)
V.l. Markus, Christian, Peter, Heinz, Erich, Markus, Wolfgang, Markus (Obmann), Friedl, Sepp, Luis, Andreas (Chorleiter)

Schönstes Wetter beim Platzlsingen

Unter den hunderten Sängerinnen und Sängern erfreute auch die Sängerrunde Ranggen, unter der Leitung von Andreas Haselauer tausende Besucher/innen in bei einer „musikalische Wanderung“ durch die Altstadt von Innsbruck.


26. Oktober 2017 Platzlsingen in der Altstadt Innsbruck

Wir freuen uns auf Sie.

14-17 Uhr, irgendwo in der Altstadt


Am Sonntag, den 13. November 2017 haben wir die wir die Erste Tiroler Bergmesse gesungen.

Leitung: Andreas Haselauer.

Pfarrkirche St. Magnus in Ranggen.

Die Texte im 8-teiligen Werk von Joachim Mayer stammen von Albert Steidl und nehmen Bezug auf die Bergwelt, die Schöpfung und Schönheit der Natur. Danke für den zahlreichen Besuch und das Mitfeiern beim Gottesdienst.


Wir waren dabei!

Mit "Gutem Erfolg"!

Für weitere Infos bitte hier klicken.


60 Trommeln und eine Orgel. Wir waren dabei und haben das Glabatscher Wegkreuzlied gesungen.

So, 20.03., 18 Uhr in der Auferstehungskirche. Es war eine musikalische und textliche Reise durch das Thema „Mensch sein“.

Mit der Freebeat Company Innsbruck

(Leitung: Gottfried Jaufenthaler und Maria Zeisler).

Texte: Ludwig Dornauer.

Foto: Andrea Reinstadler


Einer unserer

a cappella Anklöpfl-Auftritte im Advent. Schloss Matzen; 1. Dezember 2015

Gerne singen wir für Sie, auf Adventmärkten, bei adventlichen Firmenfeiern oder zur Rorate in ihrer Pfarrgemeinde. Infos hier.


Deutscher Chorgipfel


Wir singen bei der Benefizveranstaltung des Tiroler Sängerbundes in Völs, am 10. Oktober um 20 Uhr.            Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Damit möchten wir mit dem Tiroler Sängerbund zur Hilfe für die betroffenen Familien der Unwetter des Jahres beitragen.

Mehr Informationen finden Sie hier.


Sängerrunde Ranggen feierte am 27. September 2014      ihr 50-jähriges Bestehen

Die Sängerrunde Ranggen lädt alle Interessierten und Freunde des Chorgesanges zum diesjährigen Jubiläum herzlich ein! Chorleiter Andreas Haselauer wird mit den Sängern die Feier musikalisch leiten.

Dabei unterstützen uns der MGV Oberperfuss (Ltg. Thomas Auer)

Viribus Unitis (Ltg. Magnus Gratl) und die Rangger Volksmusikanten. Wir freuen uns über zahlreichen Besuch am
27. September 2014 um 20 Uhr im Mehrzwecksaal in Ranggen.


Herzlich Willkommen auf unserer Webseite

Die Sängerrunde Ranggen (Verein) will zum kulturellen Leben in der Gemeinde Ranggen beitragen. Das Singen in der Gemeinschaft fördert den Zusammenhalt und bringt neue Freundschaften - auch über die Gemeinde hinaus. Wir pflegen Sängerkontakte und tauschen uns mit anderen Chören aus.


Mitglied werden

Haben sie Freude am Singen? Dann besuchen sie uns doch einfach während unserer Chorproben. Sie sind herzlich eingeladen, unseren Chor kennenzulernen, indem sie zuhören oder mitsingen.

Es gibt keine musikalischen Aufnahmeprüfung. Was zählt, ist die Bereitschaft, mit anderen Menschen zu singen und die Freude am Gesang. Unser Chorleiter Andreas Haselauer findet sicher ihre richtige Stimmlage.

 

Wir freuen uns - seien sie herzlich Willkommen!


Probenzeiten

Donnerstags, neue Beginnzeiten, jeweils von 20 bis 21:45 Uhr

im Haus der Vereine, Probelokal im ersten Stock

Unterdorf 6

6179 Ranggen


Viele Mobiltelefone, Tablets und PDAs verfügen über eine eingebaute Kamera und eine Software, die das Interpretieren von QR-Codes auf mobilen Endgeräten ermöglicht. Dazu wird eine mobil-freundliche Webseite auf Endgeräten aufgerufen, wo sie dieselben Informationen über die Sängerrunde Ranggen erhalten.